Wieso ist für dich ein Coaching interessant?

Kennst du das Gefühl, dass du denkst, andere Fotografen sind besser als du? Dass du dich im Kreis drehst und nicht weiter kommst? Dass dein Portfolio nicht die Qualität deiner Arbeit widerspiegelt? Dass dir neuer Input und Frische im Profil fehlt?

 

 

Solltest du jetzt eine oder mehrere Fragen mit JA beantwortet haben, dann ist dieses Coaching auf jeden Fall etwas für dich! Bei all diesen und vielen weiteren Fragen kann ich dir helfen.

 

Ich kann mich noch genau an meine Kundin Jana erinnern. Sie ist eine junge und talentierte Fotografin.Weil sie stetig besser werden wollte, hatte sie hatte bereits viel Zeit in die Fotografie investiert. Sie stellte jedoch sehr schnell fest, dass sie irgendwann an einem Punkt angekommen war, an dem sie an ihre Grenzen gestoßen war. Sie hatte sich ihre Bilder im Kopf vorgestellt, aber ihre Ideen nicht umsetzen können. Auch nach der Bildbearbeitung hatten die Fotos nie so ausgesehen, wie sie angestrebt hatte. Das hatte sie so sehr frustriert, dass sie um ein Haar die Fotografie aufgegeben hätte.

Genauso gut kann ich mich an meine Anfangszeit als Fotograf erinnern. Ich hatte ebenfalls so viel Zeit investiert, um dort zu stehen, wo ich jetzt bin. Immer wieder habe ich neue Sachen ausprobiert, um oft festzustellen, dass ich gegen eine Wand laufe. Dieses Gefühl, dass sich meine Bildbearbeitung einfach nicht verbessert oder andere schneller, besser und erfolgreicher an ihr Ziel kommen, hat mich lange beschäftigt und wirklich runtergezogen. Das hat zu einem hohen Frustrationslevel geführt und ich hätte – wie Jana – meine Leidenschaft beinahe für beendet erklärt

 

Diese Frustration möchte ich dir ersparen. Durch meine eigenen Erfahrungen und viel Zeit und Geduld kann ich dir „Abkürzungen“ zeigen, die dich ebenso an dein Ziel bringen. 

Egal, ob du noch blutiger Anfänger bist oder schon fortgeschritten, bei meinem Coaching ist für jedes Einstiegslevel etwas dabei. Wir werden gemeinsam an deinen individuellen Fragen und Problemen arbeiten und dieses Coaching genau auf dich anpassen.

Was wird dich erwarten?

Es kommt natürlich darauf an, wie viel Erfahrung du bereits hast. Denn meine Coachings sind alle individuell an meine Teilnehmer und Teilnehmerinnen angepasst.

Damit du einen Einblick erhalten kannst, um welche Bereiche sich das Coaching grundsätzlich drehen wird, findest du im Folgenden einen kurzen Überblick.

 

1.Ideenfindung:

Hier werde ich dir zeigen, auf welchem Weg du deine Ideen finden kannst. Es gibt viele Möglichkeiten, wie man sich heutzutage inspirieren lassen kann. Wieso Inspiration so wichtig ist, erkläre ich dir als erstes.

 

2.Planung:

Es gibt nichts Wichtigeres, als sich perfekt auf ein Shooting vorzubereiten – angefangen bei dem Konzept bis hin zur Organisation des Teams (Model, MUA). Dein Konzept sollte außerdem möglichst detailliert ausgearbeitet sein. Was du unbedingt beachten solltest, erfährst du hier.

 

3.Lichtsetzung:

Was soll dein Bild ausdrücken? Ich erkläre dir, welche Lichtsets ich nutze, denn mit unterschiedlichem Licht erzeugst du unterschiedliche Stimmungen.

 

4.Fotografieren:

Welches Equipment solltest du nutzen und wie? Genau diese Sachen erkläre ich dir hier. Wenn du das perfekte Licht für dein Shooting gefunden hast, benötigst du im Anschluss die richtigen Kameraeinstellungen.

 

5.Bilderauswahl:

Jetzt hast du so viele Bilder, aber kannst dich nicht entscheiden? Genau hier zeige ich dir, worauf es ankommt, um die idealen Fotos für dein Shooting auszuwählen.

 

7.Bildbearbeitung:

Das beste Bild bringt dir nichts, wenn du es nicht perfekt bearbeitest. Natürlich kannst du einen Retoucher beauftragen, aber aus Erfahrung kann ich dir sagen: Ein guter Fotograf sollte dieses Handwerk selbst beherrschen.

 

8.Social-Media-Auftritt:

Hochwertige Bilder sind eine gute Basis für deinen Social-Media-Auftritt und unabdingbar, um dich zu verkaufen. Wie du damit potentielle Neukunden erreichst, bringe ich dir ebenfalls bei.

Lass uns gemeinsam an deinem Traum arbeiten und die nächsten Hürden meistern.

Worauf wartest du noch?

Schreib mir kurz deinen aktuellen Stand.

Dann schaue ich ob ich dich unterstützen kann!